Lateinoase
deutsche Übersetzungen zu lateinischen Texten
Autoren

Martial


Epigramme 1,34


Latein


Incustoditis et apertis, Lesbia, semper
     liminibus peccas nec tua furta tegis,
et plus spectator quam te delectat adulter
     nec sunt grata tibi gaudia si qua latent.
At meretrix abigit testem ueloque seraque              5
     raraque Submemmi fornice rima patet.
A Chione saltem uel ab Iade disce pudorem:
     abscondunt spurcas et monumenta lupas.
Numquid dura tibi nimium censura uidetur?
     deprendi ueto te, Lesbia, non futui.              10

Übersetzung


Du sündigst immer an unbewachten und geöffneten Türen, Lesbia, und verbirgst deine Liebesverhältnisse nicht, und an einem Zuschauer erfreust du dich mehr als der Liebhaber, und dir sind Freuden nicht willkommen, wo sie verdeckt sind. Aber eine Dirne vertreibt einen Zeugen durch Vorhang und Türriegel und auch im Bordell des Memmius steht selten ein Spalt offen. Lerne wenigstens von Chione oder Ias Schamgefühl: Auch unsaubere Dirnen verbergen ihre Grabmäler. Erscheint dir meine Kritik etwa allzu hart? Ich verbiete dir, Lesbia, gesehen zu werden, nicht genommen zu werden.

©2014 lateinoase.de    Impressum    Kontakt